Trading-Plattformen

Die Wahl der richtigen Plattform ist ein wesentlicher Bestandteil des erfolgreichen Handels an den Finanzmärkten. FXOpen EU bietet intuitive Handelsplattformen, die den Anforderungen der anspruchsvollsten Trader und den anspruchsvollsten Handelsstrategien gerecht werden und neben fortschrittlichen technischen Analysen eine ganze Reihe von vollständig anpassbaren Funktionen bieten.

Wählen Sie zwischen der preisgekrönten MT4-Handelsplattform, um von einem Konto aus mit Devisen, Aktien, Indizes, Rohstoffen und Kryptowährungs-CFDs* zu handeln, der technologisch fortschrittlichsten MT5-Handelsplattform oder der brandneuen und fortschrittlichen Multi-Asset-Handelsplattform TickTrader von FXOpen, die von unseren Experten entwickelt wurde, um alle Ihre Handelsanforderungen zu erfüllen. In unserer Vergleichstabelle unten finden Sie die am besten geeignete Plattform, damit Sie immer die volle Kontrolle über Ihren Handel haben.

Plattform-Vergleichstabelle

WERKZEUGE
Forex
Indexe
Rohstoffe
Aktien
Kryptos 
KONTOTYP
Brutto-Konten
Netto-Konten
MERKMALE
Tiefe des Marktes
Technische Analyse
Zeit und Umsatz
Backtesting
Warnungen
Handelssignale
Automatisierter Handel (EA's)
Handeln Sie direkt aus Charts
Integrierter Wirtschaftskalender
Intuitives Charting-Paket
API (FIX, REST, WebSockets)
ORDER-TYPEN
Markt
Stopp
Slippage-Kontrolle für Marktaufträge
Slippage-Kontrolle für Stoppaufträge
LLimit GTC/GTD
IOC
Stopp-limit
Versteckt
Eisberg
MetaTrader 4
Nutzt OCTL2*
MetaTrader 5
ticktrader
TickTrader
demnächst verfügbar
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 77% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.