Umstellung der FXOpen MT4, MT5 und TT Serverzeit auf GMT +2 Stunden

Am 7. November 2021 stellt FXOpen seine Handelsserver von Sommerzeit zurück auf Normalzeit um. Bei Marktöffnung am Montag (8. November 2021), wird der GMT-Offset in FXOpens Handelsplattform  MT4,  MT5 und TickTrader auf GMT+2 Stunden eingestellt.

Die Änderung der Serverzeit sollte keine Auswirkungen auf Ihre offenen Trades oder das Öffnen, Platzieren, Schließen oder Ändern von Ordern haben. Dennoch bitten wir Sie, diese Information bei der Planung Ihres Tradings zu berücksichtigen. Wir empfehlen Ihnen auch, die Zeiteinstellung in Ihren Indikatoren und EAs entsprechend anzupassen.

Diese Änderung betrifft sämtliche FXOpen-Kontotypen.

Das FXOpen EU-Team

E-mail: [email protected]

Live chat
Zurück
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 77% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.