Krypto-Währungshandel

Starten Sie als Krypto-Händler bei FXOpen EU und handeln Sie mit den weltweit beliebtesten Kryptowährungen – einschließlich Bitcoin und Ethereum. Melden Sie sich jetzt bei unserer Krypto-Handelsplattform an.
Eröffnen Sie ein Krypto-Händlerkonto
bei FXOpen EU

FXOpen EU: Die erfahrene Handelsplattform für Kryptowährungen

Warum wenden Sie mit FXOpen EU nicht Ihre Handelsfähigkeiten und Erfahrungen auf den Kryptomarkt an? Sie haben die Möglichkeit, auf mehr als 40 Kryptowährungs-CFD-Märkten zu handeln – mit einem Hebel von bis zu 1:2. Testen Sie Ihre Strategie und diversifizieren Sie Ihr Portfolio mit 24/7-Handel zu Hause oder unterwegs mit der Krypto-Handelsplattform von FXOpen EU.

Vorteile des Kryptowährungshandels mit FXOpen EU

Peace of mind

Eine Plattform mit mehreren Instrumenten und Märkten

Bauen Sie Ihr Portfolio nach Belieben auf. Neben dem Kryptomarkt können Sie mit unserer dynamischen Plattform auch Forex, Indizes, Rohstoffe und Aktien-CFDs an einem einzigen Ort handeln.

We want you to be a successful trader

Ihre Krypto-Investition ist absolut sicher

Alle Kundengelder werden in Übereinstimmung mit den Regeln zypriotischen Wertpapier- und Börsenaufsichtsbehörde (CySEC) auf einem getrennten Bankkonto gehalten, um absolute Sicherheit zu gewährleisten.

Make your money go further

Passen Sie unsere Krypto-Handelsplattform an Ihren Geschmack an

FXOpen EU gibt Ihnen die völlige Freiheit, Krypto auf Ihre Weise zu handeln. Unsere Auswahl an Plattformen gibt Ihnen die Kontrolle über Ihre Handelsentscheidungen mit Funktionen, die Sie an Ihre Bedürfnisse anpassen können.

Ultra-fast execution

Investieren Sie direkt in Kryptowährungen

Mit unserer Krypto-Handelsplattform können Sie drei Arten von Orders platzieren: Market, Limit und Stop. Dies alles ist auf die zahlreichen manuellen Handelsoptionen zurückzuführen, die wir all unseren Kunden auf dem Kryptomarkt anbieten.

Your choice of trading strategy

Automatischer Krypto-Handel mit einsatzbereiten Skripten

Laden Sie vorgefertigte Skripte herunter und verwenden Sie sie, um automatisierte Krypto-Trades auszuführen. Oder erstellen Sie Ihre eigenen Skripte und stellen Sie sicher, dass Trades getätigt werden, wann und wie Sie es wünschen.

200+ markets offered

Einblicke und Analysen, um Ihre nächste Entscheidung zu treffen

Bei FXOpen EU möchten wir, dass Sie sich auf Ihre Handelsentscheidungen verlassen können. Aus diesem Grund bieten wir mehr als 50 integrierte Indikatoren und grafische Tools für die Erkenntnisse, Marktnachrichten und Analysen, die Sie benötigen.

Ihre Einführung in den Kryptowährungshandel

Seit Jahren haben Händler Positionen in Richtung des Devisenmarktes (Forex) bezogen. Dieser Markt wird von Wertbewegungen globaler Währungen – wie dem US-Dollar oder dem britischen Pfund – angetrieben. In jüngster Zeit hat sich jedoch eine attraktive Alternative herauskristallisiert: der Handel mit Kryptowährungen.

Die wachsende Popularität von Bitcoin und anderen Kryptowährungen hat Händlern neue Möglichkeiten eröffnet. Mit CFDs können Anleger ihre Position zu Preisbewegungen auf dem Kryptomarkt einnehmen, ohne den zugrunde liegenden Vermögenswert zu besitzen, was den Kryptomarkt für viele Händler zu einem zugänglichen Ort macht.

Wie beim Forex gibt es zahlreiche Kryptowährungspaare für den Handel mit CFDs. Solche digitalen Währungen gelten nicht als gesetzliches Zahlungsmittel – im Vergleich zu staatlich ausgegebenen Fiat-Währungen. Krypto verändert jedoch die globale Finanzhandelslandschaft. Und Sie können jetzt mit Hebelwirkung investieren.

Wie man Kryptowährungen mit CFDs handelt

So wie die Besitzer von Bitcoin in den letzten Jahren von seinem steigenden Wert profitiert haben, haben auch Händler davon profitiert. Mit CFDs können Sie mit nur einem Bruchteil des benötigten Kapitals die ersten Schritte in den Kryptomarkt wagen. Sie erhalten ein volles Engagement in einem Kryptomarkt, der sehr volatil ist – und sehr vielversprechend.

Ähnlich wie beim Devisenhandel wird der Handel mit Kryptowährungen paarweise durchgeführt. Mit einem CFD erklären Sie sich damit einverstanden, die Preisdifferenz einer Kryptowährung zwischen Eröffnungs- und Schlusspositionen auszutauschen.

Durch das Eingehen einer Long-Position erzielen Händler einen Gewinn, wenn der Wert der gewählten Kryptowährung steigt. In einer Short-Position werden Gewinne erzielt, wenn der Wert der Kryptowährung sinkt. Unsere Plattform gibt Ihnen immer die Freiheit, Ihre Aktionen oder automatisierten Bestellungen zu kontrollieren.

Hier ist ein Beispiel für den Handel mit Kryptowährung als CFD:
forex
Händler A entscheidet sich, Bitcoin (BTC) gegen den US-Dollar (USD) zu handeln – BTC/USD
price
Das aktuelle Preisangebot beträgt 46.700 / 47.700
chart
Händler A sagt voraus, dass der BTC-Wert steigen wird und kauft 1 Lot zu 47.700
flower
Das Engagement von Trader A beträgt 47.700 $
bitcoin-grow
Der Wert von BTC steigt auf ein Preisangebot von 52.400 / 53.400
close
Händler A schließt die Position, indem er 1 Lot zu 52.400 . verkauft
Vor Gebühren und Provisionen erzielt Trader A einen Bruttogewinn von 4.700 USD.

Die überwiegende Mehrheit der Privatanlegerkonten verliert beim Handel mit CFDs Geld. Bedenken Sie bitte, ob Sie alle Risiken, die mit dem Handel von CFDs verbunden sind, verstanden haben und überlegen Sie, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko eines Verlustes Ihres Geldes einzugehen.

Krypto-Handel mit FXOpen EU: Was Sie wissen müssen

Wenn Sie der Meinung sind, dass der Kryptomarkt die besten Chancen für Sie bietet, ist es wichtig, sich der bestehenden Risiken bewusst zu sein. Wie bei allen Handelsformen mit CFDs sind Sie dem Markt vollständig ausgesetzt und können Ihre gesamte anfängliche Krypto-Investition verlieren.

Eines der einzigartigen Merkmale des Kryptomarktes ist seine Volatilität, die manchmal extrem sein kann. Der Handel mit Hebelwirkung in einem volatilen Markt bedeutet, dass Ihre Verluste schnell sein können. Riskieren Sie also nie mehr, als Sie sich leisten können zu verlieren, um Ihr Portfolio zu schützen.

Es ist auch eine gute Idee, sich darüber im Klaren zu sein, wie sowohl der Kryptomarkt als auch CFDs funktionieren. Sie können die FXOpen EU-Wissensdatenbank besuchen, um mehr Unterstützung und Einblicke zu erhalten, wann immer Sie sie benötigen.

Die Krypto-Handelsplattform für erfahrene Trader

Bei FXOpen EU macht uns unsere einzigartige Preisaggregation zu einer der besten Krypto-Handelsplattformen für erfahrene Händler. Unsere Technologie des Electronic Communication Network (ECN) ermöglicht es uns, die kostengünstigste Krypto-Handelsplattform bereitzustellen. Und Sie profitieren so von den günstigsten Marktbedingungen.

Fachkundige Berater stehen unseren Krypto-Händlern zur Seite, auch Scalping und Hedging sind dank unserer ECN-Technologie möglich. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie mehr erfahren möchten.

Zu den Funktionen unserer Krypto-Handelsplattform gehören:

  • Floating Spreads
  • 1:2 Hebelwirkung
  • 30% margin call
  • 24/7 Handelszeit rund um die Uhr
  • Mindesttransaktionsgröße von 0,01 Lot (kein Maximum)

Mit FXOpen EU ist Ihr Portfolio auch nicht auf nur einen Vermögenswert beschränkt. Eröffnen Sie ein Konto bei uns und Sie können Ihre Handelsaktivitäten nach Belieben diversifizieren. Wir sind nicht nur ein Krypto-Broker, sondern bieten auch Handelsmöglichkeiten in Forex, Aktien und Aktien, globalen Indizes und Rohstoffen.

FXOpen EU gibt Ihnen die Kontrolle über Ihren Kryptowährungshandel. Und Sie können noch heute loslegen.

Wie sicher ist der Handel mit Kryptowährungen?

Kryptowährungen sind – wie alle Handelsinstrumente – nie risikofrei. Dem Gewinnpotenzial steht das Verlustpotenzial gegenüber. Dies sollte Sie jedoch nicht vom Handel mit Kryptowährungen abhalten. Solange Sie die Risiken kennen, sind Sie am besten in der Lage, den Kryptomarkt für Sie arbeiten zu lassen.

Es ist jedoch zu beachten, dass es einige Risiken gibt, die nur für den Krypto-Austausch gelten.

  • Digital: Bitcoin und andere Kryptowährungen existieren rein in Form von digitalen Codes. Es gibt keine materiellen Vermögenswerte zu besitzen. Die Grundlage dieser Währungen sind Arten von Datenbanken, die Blockchain genannt werden. Die Verschlüsselung bietet ein erhebliches Maß an Sicherheit, aber Hacking-Bedrohungen bleiben bestehen.
  • Regulierung: Da Kryptowährungen immer beliebter werden, hat die Regulierung nicht Schritt gehalten. Viele Länder regulieren ihre Verwendung nicht oder betrachten sie als gesetzliches Zahlungsmittel. Im April 2021 erlaubt das vom Parlament eingeführte und verabschiedete Fondsstandortgesetz „Spezialfonds“, jedoch, bis zu 20 % ihres Portfolios in Krypto zu investieren.
  • Volatilität: Der Kryptomarkt ist wohl der volatilste Markt, in den Händler investieren können. Daher kann die Preisänderung von einem Moment zum nächsten plötzlich und dramatisch sein. Dies hat das Potenzial, Ihre Gewinne oder Verluste zu vergrößern.

Gibt es verschiedene Arten von Kryptowährungen?

Ja.

Es gibt eine Reihe von Kryptowährungsoptionen wie Bitcoin und Litecoin, die eingerichtet wurden, um eine digitale Alternative zu Fiat- oder Zahlungswährungen zu bieten. Andere, wie Ethereum, sind „Altcoins“. Anstatt als Zahlungsmittel für Dinge verwendet zu werden, ist es eine Plattform, auf der Sie Blockchain-Apps oder neue Token erstellen können.

Andere Arten von Kryptowährungen können Benutzern helfen, Krypto-Assets auszutauschen oder persönliche Daten zu verwalten.

Mit FXOpen EU können Sie mehr als 40 Kryptowährungs-CFDs handeln. Bitcoin und andere Optionen wie Litecoin oder Ethereum sind vielleicht die bekanntesten. Aber unsere Krypto-Handelsplattform bietet auch Paare wie EOS, Ripple (XRP) und Dash.

Eröffnen Sie ein Krypto-Händlerkonto

Warum mit dem Handel auf dem Kryptomarkt beginnen?

Einer der Hauptgründe, warum Anleger zunehmend auf den Kryptomarkt blicken, ist die Volatilität. Preisänderungen können schnell und dramatisch sein. Und damit verbunden ist die Chance, mit einer Anfangsinvestition große Gewinne zu erzielen oder ein erhöhtes Risiko, die Anfangsinvestition zu verlieren.

Liquidität ist ein weiterer Grund, Krypto mit FXOpen EU über CFDs zu handeln. Unsere Krypto-Handelsplattform bezieht ihre Preise von zahlreichen Börsen. Als solche können wir wettbewerbsfähige Spreads und eine schnelle Ausführung anbieten. Für Trader, die nach schnellen Gewinnen suchen, kann dies den Unterschied ausmachen.

Vergessen Sie nicht, dass Sie mit Ihrem FXOpen EU-Krypto-Handelskonto den ganzen Tag und jeden Tag auf die Märkte zugreifen können. Mit der MT4-Plattform können Sie dies auf jedem Gerät und von jedem Ort aus tun.

Trading auf dem Kryptomarkt: Faktoren, auf die Sie achten sollten

Kein Markt ist immun gegen interne und externe Kräfte und der Kryptomarkt ist nicht anders. Zu den Faktoren, die den Kryptomarkt beeinflussen können, gehören:

  • Angebot und Nachfrage: Der Preis der Kryptowährung kann stark steigen, wenn die Nachfrage das Angebot übersteigt. Bei einem Überangebot sinkt der Preis.
  • Regulatorische Entscheidungen: Die Länder ringen noch mit der Regulierung von Krypto. Einige verbieten es sogar direkt, was zu beachten ist.
  • Fiat-Währungsmärkte: Ähnlich wie einige Fiat-Währungen den Wert anderer beeinflussen können, können sie auch den Preis von Krypto nach oben oder unten treiben.
  • Presse und Medien: Nachrichtenberichte können das Vertrauen in Krypto stark beeinflussen, sei es positiv oder negativ.
  • Technologie und Infrastruktur: Es geht nicht nur um die Sicherheit von Krypto-Börsen. Da Krypto in mehr Zahlungssysteme integriert wird, wird sein Wert steigen.

Lassen Sie den Krypto-Handel mit FXOpen EU für sich arbeiten

Wie beim gesamten CFD-Handel verstehen die erfolgreichsten Krypto-Händler, was sie handeln – und wie es funktioniert. Es ist auch wichtig, eine Strategie zu haben, die festlegt, was Sie erreichen möchten und wie Sie dies am besten erreichen.

Nachdem Sie Ihr Kryptowährungs-Handelskonto bei FXOpen EU eröffnet haben, ist es an der Zeit, die Trades auszuwählen, die Sie tätigen möchten. Mit unserem Angebot an Tools und Analysen haben Sie die besten Informationen zur Hand, bevor Sie sich entscheiden. Sie könnten versuchen, von einer boomenden Kryptowährung zu profitieren, oder Sie suchen einfach nach Möglichkeiten mit schneller Rendite. Mit unserer Krypto-Handelsplattform werden Sie sie finden.

Andere Faktoren, die Ihnen helfen können, auf dem Kryptomarkt erfolgreich zu sein, sind das Timing Ihrer Trades und die Verfolgung Ihrer offenen Positionen. Sie sollten sich immer zu 100 % sicher sein, wie hoch Ihr Risiko ist, da sonst ein kleiner Verlust schnell anwachsen kann.

Wie viel kostet der Handel mit Krypto?

Bei unserer Kryptowährungs-Handelsplattform ist eine kleine Provision zu zahlen, wenn Sie Positionen eröffnen und schließen. Die Provisionen von FXOpen EU betragen 0,5% Half-Turn, mit einer Mindesttransaktionsgröße von 0,01 Lot.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Wissensdatenbank.

Wir erheben eine Swap-Gebühr auf Kryptowährungshandelskonten für Kunden, die ihre Positionen auf die nächste Handelssitzung verschieben. Dieser beträgt jährlich 10 % des Wertes der offenen Position.

Bei FXOpen EU sind wir immer für Sie da, wenn Sie weitere Unterstützung oder Informationen über den Kryptomarkt, unsere Krypto-Handelsplattform oder andere Kryptowährungsinformationen benötigen. Sie können sich bei Fragen oder Anliegen an uns wenden. Unser Live-Chat-Service ist auch an fünf Tagen in der Woche von 7 bis 19 Uhr (MEZ) geöffnet.

Eröffnen Sie ein Krypto-Händlerkonto
bei FXOpen EU
CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 77% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work, and whether you can afford to take the high risk of losing your money.